16. tubag Sanierungsforum

Sehr geehrte Damen und Herren,

unter dem Motto „Von der Restaurierung über die Instandsetzung bis zum Neubau“ möchten wir Sie ganz herzlich zu unserem 16. tubag Sanierungsforum einladen.

Bei der Restaurierung sind die Restaurierungstechniken, Materialien und auch die Bauphysik von entscheidender Bedeutung. Die vorgestellten Beispiele zeigen, dass der Erhalt der Materialien, aber auch die Entwicklung neuer Mörtel für die Sicherung immer wieder eine Herausforderung ist.

Die Vorträge zur Instandsetzung rücken die statische Sicherung des Bestandes in den Mittelpunkt. Hier werden Probleme und Lösungen anhand von sehr unterschiedlichen Objekten betrachtet.

Unter dem Stichwort Neubau werden Rekonstruktion und Ersatz am historischen Bauwerk veranschaulicht. Die Verwendung von Kalkmörtel im Neubau belegt eindrucksvoll, dass dieses Material auch einem hohen ästhetischen Anspruch gerecht wird.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in Heidelberg und auf interessante und informative Gespräche.

Mit freundlichen Grüßen

i. V. Dr. Petra Egloffstein

Leiterin Objektberatung Sanieren/Restaurieren

tubag Trass Vertrieb GmbH & Co. KG

 

Zurück zum Seitenanfang